Dachshundclub Nordbayern e.V. - Sektion Coburg

SchwhK mit JBN, SchwhK/F und Wassertest im Wildpark am 23.09.2017 PDF Drucken E-Mail

Am Samstag, den 23.09.2017 waren um 8:00 Uhr am Treffpunkt Mönchrodener Kreisel alle Teilnehmer pünktlich erschienen.

 

Gleich ging es weiter zur Häslich-Hütte mitten im Wildpark Mönchröden, wo uns schon eine reichhaltige, leckere Brotzeit (vor allem Kaffee : o) ) erwartete.

Die Formalitäten und die Platzauslosung waren schnell erledigt, so dass die ersten Prüflinge mit dem Richterteam, bestehend aus Hubert Stäblein, Erich Scheuerer und Karl-Heinz Müller zügig zur Fährtenarbeit aufbrechen konnten.

Das Wetter spielte auch mit, sowohl für die Fährtenarbeit, wie auch für die Wartenden, die gemütlich draußen vor der Hütte sitzen konnten

Die Abfolge ging sehr flott, so dass zur Mittagspause schon 5 Hunde gelaufen waren und wir uns alle mit einem leckeren Mittagessen stärken konnten.

Die übrigen 3 Fährten wurden gearbeitet und nach anschließender Prüfung der Jagdlichen Brauchbarkeit und Wassertest konnte gegen 16:00 Uhr schon die Urkundenverleihung erfolgen, die fast nur erste Preise zu vermelden hatte.

Es war ein sehr angenehmer, perfekt organisierter Prüfungstag.

Ein herzliches Dankeschön dafür an den Prüfungsleiter Herrn Dr. Georg Härtel. An Roswitha Eckstein, die für die gelegten Fährten eine nicht unbeträchtliche Anzahl an Kilometern zurücklegen musste, ein großes Kompliment. Ein ebenso großes Dankeschön an Rosi Bauersachs und die helfenden Hände, die für unser leibliches Wohl gesorgt haben.

Ich habe mich sehr wohl gefühlt – bis zur nächsten Prüfung!

Patricia Baumüller

Ergebnis SchwhK/F:

Tagessieger Mayra de Teremok de Anastasia, lh., 100 Punkte, 1. Preis, BF: Helene Waldmann, Heinersreuth

Fine vom Jungholz, rh., 100 Punkte, 1. Preis, ZBF: Elmar Brückner, Hofheim

Effi vom Oberstenvelt, kh., 92 Punkte, 1. Preis, ZBF: Helga Rühr,  Obristfeld

SchwhK:

Tagessieger Freya vom Langen Tal, kh., 100 Punkte, 1. Preis, WaT 32 Punkte, BF: Patricia Baumüller, Erlangen

Kalinski De Cau Raboses,rh., 100 Punkte, 1. Preis, JBN, F: Andreas Müller, Sonneberg

Sunny von der Powerbande, rh.-Zw., 92 Punkte, 1. Preis, JBN, BF: Torsten Baumgärtner, Burgpreppach

Fredo vom Auweg, rh., 82 Punkte, 2. Preis, JBN, BF: Joachim Miener, Kraisdorf



 

 
Copyright © 2017 Dachshundclub Nordbayern e.V. - Sektion Coburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.